3/36

Sommerlinde (Tilia tomentosa)

Familie: Malvengewächse (Malvaceae)

Blütezeit: Juni

Gefunden: Baumallee, Witellikerstrasse

Gesehen: Blick in den Himmel beim Velo Abschliessen

Meteo: schön, 22 Grad

Souvenir: Seit ich Ludwig Uhlands Gedicht in der 3. Klasse auswendig lernen musste, erinnere ich mich jedes Jahr beim ersten Lindenblütenduft an die Zeilen: „Die linden Lüfte sind erwacht // sie säuseln und wehen Tag und Nacht // sie schaffen an allen Enden. // O frischer Duft, o neuer Klang! // Nun, armes Herze, sei nicht bang! // Nun muss sich alles, alles wenden.“

Spezial: Es ist nicht sicher, aber wahrscheinlich, dass der Lindenbaum und das Adjektiv „lind“ (zart, weich, biegsam) sprachgeschichtlich zusammenhängen, schreiben die Autoren meines aktuellen Lieblingsbuches.

TEILEN MIT:

Ein Gedanke zu “3/36

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s