6/10

An baches ranft

Die einzigen frühen

Die hasel blühen.

Ein vogel pfeift

In kühler au.

Ein leuchten streift

Erwärmt uns sanft

Und zuckt und bleicht.

Das feld ist brach ∙

Der baum noch grau . .

Blumen streut vielleicht

Der lenz uns nach.

von Stefan George (1868—1933)


Gemeine Hasel (Corylus avellana)

Familie: Birkengewächse (Betulaceae)

Herkunft: Europa, Kleinasien

Blütezeit: Januar/Februar bis März

Gefunden: Hornbach, Brücke

Meteo: Sturmwind, 10 Grad

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s