Quarantaenis coronae XVII

Gewöhnliche Felsenbirne (Amelanchier ovalis)

Familie: Rosengewächse (Rosaceae)

Gattung: Felsenbirne (Amelanchier)

Blütezeit: April/Mai

Fundort: Tödistrasse

Herkunft: Mittel-, Süd-, Osteuropa

Aufgefallen: die ausgestorbenen Strassen

Darauf freue ich mich (p.Q.c.): auf einen von Menschen und Geräuschen vibrierenden Sommerabend auf dem Sächsilütaplatz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s